24. Steinbecker Triathlon am 21.06.2015

Bericht vom 24.06.2015 (Günther Oldendorf)

Quelle: www.steinbeck-triathlon.de

Am letzten Sonntag machten wir, die Triathleten des Norder TV, uns in Mannschaftsstärke auf den Weg ins westfälische Steinbeck, um dort am SteelMan (1,5 km Swim, 70 km Bike und 21,1 km Run) und an der Olympischen Distanz (1,5 km Swim, 42 km Bike und 10 km Run) teilzunehmen.

[Bericht Ralf Winkelmann]

Bei trockener Witterung aber kühlen Temperaturen ging es in den halbseitig gesperrten, 17,5° "warmen" Mittellandkanal auf die Schwimmstrecke. Hier musste man nur aufpassen nicht mit einem der Binnenschiffe in Konflikt zu kommen, die auf der anderen Hälfte des Kanals unterwegs waren. Aber die zahlreichen Helfer in ihren Kajaks hatten die Lage im Griff und alle Schwimmer erreichten wohlbehalten die erste Wechselzone.

Hier hieß es dann raus aus der Pelle (Neo) und rauf aus Rad. Damit den Teilnehmern dann schnell warm wurde, hatten die Veranstalter nach 500m  einen kleinen Hügel in die Strecke eingebaut, so da es die ersten 4,5km erstmal nach oben ging und das mit bis zu 10% Steigung. Da es ein drei- bis fünfmal zu fahrender Rundkurs war, wusste man dann wenigsten was einen noch erwartete.

Der abschließende Lauf führte über einen 5 km Rundkurs an den Ufern des Mittellandkanals entlang.  Bis auf Nils, der wegen muskulärer Probleme aufhören musste, erreichten alle wohlbehalten das Ziel. Zwei Athleten sind dabei besonders zu erwähnen:
Da ist zum einen Matthias Heinken, der mit einem dritten Platz in der SteelMan Gesamtwertung und einem ersten Platz in seiner AK das Podest erklettern durfte, sowie Sven Meyerhoff , der mit fast 18 Jahren seine erste Olympische Distanz absolviert hat und in einer supertollen Zeit einen zweiten Platz in seiner AK erreichte…

.....und dann war da noch Cox, der den Werner machte und überall auftauchte, zum Anfeuern, Bilder machen und mit einem Live-Ticker die daheimgebliebenen auf dem laufenden hielt....und ganz wichtig Gralf und die mitgereisten Partner und Kinder , die als Fanclub an der Strecke uns ordentlich angefeuert und mit einem Kuchenbuffet  im Anschluss für das Auffüllen der Kohlenhydratspeicher gesorgt haben.....Danke dafür, ihr seid Spitze.

Alles zusammen hat dafür gesorgt, dass sich das  frühe Aufstehen gelohnt hat und wir einen rundum gelungenen Sonntag hatten.

 

Ergebnisse: SteelMan Zielzeit Ergebnisse Olympisch Zielzeit
Matthias Heinken 03:38:10 Sven Meyerhoff 02:44:04
Andre Meyerhoff 04:37:18 Ralf Winkelmann 03:05:18
Gerhard Rausch 04:43:37 Lutz Holzapfel 03:13:35
Günther Oldendorf 04:56:21    
Karl-Heinz Goudschaal 05:35:26    
Nils Kutscher DNF    

Bilder zum Bericht:


 


 


 


 


 


 


 


 


 

Aktuelle Termine:

Lauftreff:
20.09.2019, 17:30 - 20.09.2019, 18:30:
11. Emder Sparkassen Delftlauf am 20.09. 2019.