Volleyballer des Norder TV siegen auch im fünften Spiel

Bericht vom 03.12.2013 (Sandra Valpertz)
Am Samstag, dem 30. November, waren die Volleyballerinnen des Norder TV zu Gast in Emden und spielten gegen die SG Emden/Hinte.

Krankheitsbedingt konnte Trainerin Antje Dirks ihre Mannschaft leider nicht begleiten. Günther Thomas zeigte an dieser Stelle Einsatz und führte die Mannschaft, die er selber über viele Jahre trainiert hatte, als Ersatztrainer zum Sieg.
Der erste Satz startet direkt mit einer überragenden Aufgabenserie von Regina Heidenreich. Durch ihre für die gegnerische Mannschaft unhaltbaren Bälle stand es im nu 18:0. Nach nur sieben Minuten war der Satz mit 25:3 gewonnen.
Im zweiten Satz ließ die Konzentration der Norderinnen nach. Sie vergaben die Chance, jeden Ball zu nutzen und einen ebenso klaren Sieg wir im ersten Satz umzusetzen. Aus diesem Grund nahm Trainer Günther Thomas beim Punktestand von 21:13 eine Auszeit. Der Satz wurde nach 17 Minuten Spielzeit mit 25:14 gewonnen. Auch der dritte Satz ging nach 14 tollen Aufgaben von Jessica Domaschkin und schönen Spielzügen mit 25:7 nach nur 12 Minuten Spielzeit an die Norderinnen.
Die Mannschaft zeigte ein klares Zusammenspiel, spielte direkt Züge und gewann somit auch das fünfte Spiel in Folge klar.
Die Truppe um Trainerin Antje Dirks besteht aus zahlreichen erfahrenen und einigen neuen Spielerinnen, die mit viel entgegengebrachter Geduld und Erfahrung der anderen bei jedem Einsatz viel lernen können.

Am kommenden Sonntag findet das zweite Heimspiel statt. Es werden die Mannschaften Emden Borssum und der RV Emden erwartet.

Norder TV: Ilka Froböse, Ulrike Tuitjer, Jessica Domaschkin, Regina Heidenreich, Helena Neumann, Sandra Valpertz, Jantje Olchers, Gesa Ennen

Aktuelle Termine:

Lauftreff:
08.06.2018, 18:00 - 08.06.2018, 19:00:
13. Abendlauf - 35. Volkslauf TV Marienhafe

Lauftreff:
11.06.2018, 18:00:
EWE Nordseelauf Norddeich 11.06.2018