Hart erkämpfter 3:2 Sieg für die Norderinnen

Bericht vom 04.12.2017 (Sandra Valpertz)
Bei winterlichen Temperaturen machten sich die Norderinnen auf den Weg nach Burhafe und siegten mit 3:2 Sätzen.

Der erste Satz gelang den Norderinnen ein souveräner Einstieg. Die starken Angaben der NTV Damen sowie die niedrige Deckenhöhe brachten die Gastgeberinnen immer wieder in Bredouille. Mit stetiger Führung schlossen die Norder Damen den ersten Satz mit 25:20 ab.

Der zweite Satz begann mit Abstimmungsproblemen in der Abwehr auf Norder Seite, sodass sie die Angriffe nicht konsequent durchbringen konnten. Bei einem Rückstand von 16:23 versuchten die Norderinnen noch einmal alles zu geben und konnten sich bis zu einem Endstand von 22:25 herankämpfen.

Mit großem Ehrgeiz und tatkräftiger Unterstützung von der Bank durch u. a. Ulrike Tuitjer, die aufgrund einer Knieverletzung nicht am Spiel teilnehmen konnte, gingen die NTV Damen in den dritten Satz. Allerdings konnten sich die Norderinnen auch in diesem Satz nicht beweisen und mussten ihn mit knappen 23:25 an die Burhaferinnen abgeben.

 

Nach einem 1:2 Rückstand für die Norderinnen musste Coach Günter Thomas seine Damen nochmals motivieren und umstrukturieren, sodass er Sandra Valpertz auf die Stellerposition einsetzte. Mit Siegeswillen und nun besserer Annahme, konnte das Spiel durch einen 25:18 Satzsieg mit 2:2 ausgeglichen werden.

 

Im entscheidenden Tie-Break erfolgte ein harter Schlagabtausch, wobei Tina Meyer gekonnt am Netz den gegnerischen Angriff blocken konnte. Die Norderinnen ließen sich den letzten Satz nicht mehr abnehmen und gewannen ihn mit 15:13. Nach ca. 2,5 Stunden Spielzeit kommentierte Gesa Ennen: „Ich bin so gerne mit euch zusammen, deswegen spielen wir fünf Sätze.“ 

Am 10. Dezember 2017 findet um 10 Uhr das letzte Spiel des Jahres für die Norderinnen gegen die Damen der VG Veenhusen/Warsingsfehn statt. 

 

Spielerinnen: Jessica Domaschkin, Sandra Valpertz, Tina Meyer, Gesa Ennen, Ilka Froböse, Antje Kipke, Helena Neumann, Regina Heidenreich

Aktuelle Termine:

Lauftreff:
31.12.2017, 12:00:
39. Emder Silvesterlauf 31.12.2017