3:0 Niederlage gegen die Damen der VG Emden

Bericht vom 27.11.2017 (Sandra Valpertz)
Am vergangenen Samstag waren die Volleyballdamen des NTV zu Gast beim bis dato Tabellendritten VG Emden.

Direkt zu Beginn des ersten Satzes machte sich das Fehlen einiger Spielerinnen bemerkbar. Durch viele eigene Fehler und zu wenig Reaktion mussten zahlreiche Punkte eingebüßt werden. Dieser Satz wurde am Ende mit 25:16 Punkten  an die Damen der VG Emden abgegeben. 

Im zweiten Satz konnten die Volleyballerinnen des NTV sich mehr motivieren und fanden zu erneuter Stärke. Angriffe gelangen präzise und die Annahme wurde zielsicher zum Steller gebracht. Dennoch konnten die Norderinnen trotz dauerhafter Führung auch diesen Satz  nicht erkämpfen und mussten ihn mit 25:22 an Emden abgeben. 

Der Kampfgeist aus dem zweiten Satz wurde mit in den dritten Satz genommen, jedoch konnte der Norder TV die Angriffe des Gegners nicht abwehren. Auch der letzte Satz wurde verloren mir 25:13 

Am kommenden Samstag spielen die Norderinnen gegen den BSC Burhafe.

 

Spielerinnen: Gesa Ennen, Lena Gressler, Antje Kipke, Jessica Domaschkin, Tina Meyer, Helena Neumann, Regina Heidenreich, Sandra Valpertz

Aktuelle Termine:

Lauftreff:
31.12.2017, 12:00:
39. Emder Silvesterlauf 31.12.2017