02.06.2019 Limmer Triathlon Hannover

Bericht vom 05.06.2019 (Günther Oldendorf)
33° im Schatten, Anfängerfehler, Defekte und mit der Schwimmbrille auf dem Rad…aber immer der Reihe nach.

[Bericht: Ralf Winkelmann]

Vier Norder Triathleten haben sich in diesem Jahr auf die Mitteldistanz (1900m Swim / 90 km Bike / 21 km Run) in Hannover vorbereitet, für die einen als Saisonhighlight für die anderen als Vorbereitungswettkampf für kommende Highlights. Zudem fanden im Zuge der Veranstaltung  die Landesmeisterschaften auf der Mitteldistanz statt.


Waren wir noch eine Woche zuvor am Überlegen ob wir Weste, Armlinge und Beinlinge nach dem Schwimmen anziehen sollten, stellte sich die Frage am Sonntag nicht mehr. Noch guter Dinge vorm Start ( siehe Bild ) wurde spätestens nach dem Schwimmen klar, dass es ein verdammt harter Tag werden sollte. Ralf  wurde nach 3km auf dem Rad durch ein lautes Zischen aus seinen Rhythmus gerissen und hat dann die Reparatur  des Vorderrades wohl nicht zur vollen Zufriedenheit des Rades ausgeführt, so dass durch stetige Luftverluste eine Weiterfahrt mangels Material nicht mehr möglich war.


Ein weiterer Norder machte durch gelegentlich Dehnübungen an der Radstrecke auf sich aufmerksam, diese Übungen in Verbindung mit Magengrummeln  waren Folge eines  (Hinweis für unsere Neulinge) Anfängerfehlers in Form von „Ich kaufe mir mal für morgen diese neuen leckeren Gels, die ich noch nie ausprobiert habe.


Zu dem Thema Schwimmbrille auf dem Rad nur der Kommentar: „ Ich habe mich schon gewundert das der Riemen vom Helm am Hals so eng sitzt.


Zum eigentlichen Wettkampf: Eine Top organisierte Veranstaltung die auf Grund der Witterung alle an ihre Grenzen brachte. Die persönlich gesteckten Ziele  der Norder wurden spätestens auf der Laufstrecke zum Wohle der eigenen Gesundheit zurückgesteckt. Bei 33 Grad im Schatten war der 21 km Laufkurs durch die Herrenhäuser Gärten eine harte Prüfung die durch die zahlreichen engagierten Helfer ein wenig erträglicher wurde. Von den  570 Startern errichten dann auch „nur“  410 die Ziellinie.

Matthias wurde trotz der Probleme sogar noch zweiter in seine AK bei der Landeswertung.

(Ergebnisse siehe Foto)

Bilder zum Bericht:


 

 

 

Aktuelle Termine:

Lauftreff:
28.06.2019, 18:00 - 28.06.2019, 19:30:
Fuchsienlauf Ihlow 28.06.2019