Nachtrag: Erster Wettkampf des Jahres für die Triathlon-Jugend

Bericht vom 17.06.2017 (Günther Oldendorf)
Zum dritten Mal in Folge trat am 11.06.2017 die Jugendabteilung der Triathleten des Norder TV beim 6. Achimer Swim & Run im Achimer Freibad an.

Unter dem Motto „Jeder ist ein Sieger, traut Euch“ erlebten die Teilnehmer eine erstklassige Sportveranstaltung bei tollstem Wettkampfwetter.
In unterschiedlichen Alternsklassen waren nacheinander die Schwimm- und die Laufstrecken zu bewältigen. Geschwommen wurde auf für unsere Sportler recht ungewohnten 50m-Bahnen. Der Lauf wurde auf dem Gelände des Freibades und dem benachbarten Sportplatz durchgeführt. Leider gab es bei der Zeitnahme einige Schwierigkeiten, so dass teils keine Zwischenzeiten, im schlechtesten Fall leider auch keine Endzeiten ermittelt werden konnten. Außerdem hatten unterschiedliche Angaben in der Ausschreibung und auf der Internetseite des Veranstalters zunächst bei den ältesten Startern des Jahrgangs 2005 einige Unruhe aufkommen lassen. Sollten sie doch plötzlich statt 200m nun 400m schwimmen und statt einem nun zweieinhalb Kilometer laufen. Trotzdem gaben die jungen Ausdauersportler alles und kamen mit tollen Ergebnissen ins Ziel.
Im Anschluss an jeden Wettkampf wurden alle Starter eines Laufes direkt für ihre Leistungen mit Medaillen und Pokalen geehrt. Als anmeldestärkster Verein können sich Norder auch noch über einen Wanderpokal freuen.
Sehr zur Freude der Jugend gingen anschließend auch noch Lohtar Taddigs als Vater, Günther Oldendorf als Trainer, sowie Frauke Oldendorf und Imke Goudschaal als Betreuerinnen auf die Schnupperdistanz an den Start und natürlich ließen es sich die Tri-Kids nicht nehmen, ihre Betreuer kräftig anzufeuern.
Nach den Wettkämpfen stand für die jungen Norder Sportler das Freizeitvergnügen in der Badelandschaft, in der Hüpfburg, beim Kinderschminken und bei der großen Tombola auf dem Programm.
Jetzt kommen erstmal die Sommerferien. Als nächstes stehen dann der Swim & Run in Bad Zwischenahn im Rahmen der Schüler-Nordcup-Serie und natürlich der IslandMan Triathlon auf Norderney auf dem Plan für unsere Nachwuchsathleten.

Die Ergebnisse:

Schüler D 50m/200m        

Elina Taddigs,(Platz 2)         00:02:41

Schüler C 100m/400m       

Hedda de Vries (Platz 5)     00:05:35
Laurens Goudschaal (Platz 4)     00:07:54

Schüler B 200m/1000m       

Rieke Henkemeyer         (keine Zeitnahme)
Mia Schmidt (Platz 4)        00:12:00
Fynn Taddigs (Platz 5)        00:10:44
Lasse Tjaden (Platz 6)        00:11:08
Sander Hayunga (Platz 8)    00:11:29
Thilo Ressel, Thilo (Platz 14)    00:15:17
Tim Jannis Müller (Platz 15)    00:15:19

Schüler A 400m/2500m       

Melina Leubner (Platz 3)    00:25:43
Olivia Kucharska (Platz 4)     00:27:03
Falk Wenholt (Platz 3)        00:23:52
Linus Goudschaal (Platz 5)     00:25:38
Finn de Vries (Platz 6)         00:27:13
Renke Müller (Platz 7)         00:27:42

Bilder zum Bericht:


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 

 

 

Aktuelle Termine:

Lauftreff:
20.09.2019, 17:30 - 20.09.2019, 18:30:
11. Emder Sparkassen Delftlauf am 20.09. 2019.