Quer durchs Meer – Von Dreibergen nach Bad Zwischenahn

Bericht vom 19.08.2016 (Günther Oldendorf)
Am 13.08.2016 fand das alljährliche Schwimmevent „Quer durchs Meer“ der DLRG Ortsgruppe Bad Zwischenahn statt

Bei spätsommerlich trockenem Wetter haben wir mit vier Teilnehmern den Norder TV gebührend vertreten. Eine kleine, gut organisierte und feine Veranstaltung mit insgesamt 325 Teilnehmern, die an den Start gingen. Hierzu ging es von Bad Zwischenahn mit einer Fähre der Reederei Ekkenga in rund 25 Minuten hinüber nach Dreibergen. Dort erfolgte der Start gegen 9.35 Uhr und es ging entlang der gut markierten Bojenstrecke auf die mit 3,2 Kilometer ausgeschriebene Strecke Richtung Bad Zwischenahn. Begleitet wurden wir von zahlreichen Booten des DLRG, sowie einem weiteren Fahrgastschiff mit vielen „Neugierigen“. Für einige „Landratten“ türmten sich bei Windstärke 4 schon leichte „Wellenberge“ auf. Sturm- und seewettererprobt stellte das für uns Norder allerdings kein Problem dar. So das wir das Ziel bei begeistertem Publikum mit folgenden Endzeiten erreichten:


Gerd Wolken         mit 0:54 Stunden (Platz 14)
André Meyerhoff    mit 1:07 Stunden (Platz 95)
Uwe Grimm           mit 1:09 Stunden (Platz 115)
Gralf Glamann       mit 1:18 Stunden (Platz 184)


Im Zielbereich sorgte eine ordentliche Verpflegung aus Obst, belegten Brötchen und reichlich Getränken für eine schnelle Regeneration.


Fazit: In Bad Zwischenahn kann man auch nächstes Jahr mit uns rechnen!

Bilder zum Bericht:


 


 

 

Aktuelle Termine:

Lauftreff:
28.06.2019, 18:00 - 28.06.2019, 19:30:
Fuchsienlauf Ihlow 28.06.2019