Internationaler Triathlon Thülsfelder Talsperre

Bericht vom 17.08.2016 (Günther Oldendorf)
Zum 19. Mal fand am Sonntag, 7. August 2016, der Internationale Triathlon Thülsfelder Talsperre statt, da hieß es Schwimmen, Radfahren und Laufen eingeteilt in olympisch, Sprint und Staffel.

[Bericht: André Meyerhoff]

Zahlreiche Triathleten aus dem gesamten Norddeutschen Raum waren vertreten. Wir sind mit fünf Nordern angetreten und haben im Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre einen tollen Wettkampf erlebt. Die Radstrecke war bis auf 2 Kilometer eine geteerte Fahrbahn und auf der Laufstrecke ging es direkt um die wunderschöne Talsperre. Im Anschluss gab es eine Siegerehrung wo wir Norder mit Jana und Sven als jeweilige Sieger ihrer Altersklasse vertreten waren. Damit alles mit rechten dingen zugeht, war unser Cox als Kampfrichter anwesend und hat mit Argusaugen die Athleten (gerade die Norder:-) beobachtet.


Platzierungen olympisch von 147 Teilnehmern:
Andre Meyerhoff            Gesamt Platz 21          Platz AK 4    2:09:15
Sven Meyerhoff             Gesamt  Platz 74         Platz AK 1    2:23:07
Karlheinz Goudschaal     Gesamt Platz 102        Platz AK 25  2:33:14
Lutz Holzapfel                Gesamt Platz 137        Platz AK 13  2:51:57

Platzierungen Sprint von 197 Teilnehmern:
Jana Meyerhoff             Gesamt Platz 98           Platz AK 1    1:22:38

Bilder zum Bericht:


 


 


 


 


 


 

Aktuelle Termine:

Lauftreff:
20.09.2019, 17:30 - 20.09.2019, 18:30:
11. Emder Sparkassen Delftlauf am 20.09. 2019.