Nachtrag: Früher Einstieg in die Saison

Bericht vom 01.06.2016 (Günther Oldendorf)
Leider etwas verspätetet: Unserer beiden Triathleten Torsten Arends und Gerd Rausch sind bereits am vorletzen Wochenende in die Triathlon-Saisson gestartet.
Geschwommen wurde hier allerdings im beheizten Freibad...


Zwei Norder Triathleten sind am Wochenende zum Saisonauftakt in Steinfurt beim 7. VR-Bank-Triathlon gestartet. Torsten Arends startete auf der sogenannten Halbdistanz während Gerhard Rausch eine Olympische Distanz absolvierte.

Bei diesem sehr früh im Jahr stattfindenden Triathlon wird statt im Freiwasser in einem beheizten Freibad auf 50-Meter-Bahnen geschwommen. Es folgte eine hügelige Tour durch das Steinfurter Umland. Das Laufen durch die Parklandschaft von Steinfurt war ein Erlebnis für sich.

Torsten, der sich im Juli in Frankfurt das erste Mal der IronMan-Distanz stellen will, benötigte für 2 Kilometer Schwimmen , 80 Kilometer Rad und 20 Kilometer laufen 5:10:54 Stunden. Gerhard für 1000 Meter Schwimmen , 40 Kilometer Rad und dem abschließenden 10-Kilometer-Lauf 2:32:52 Stunden. Für beide Athleten ein guter Leistungstest für die bevorstehende Wettkampfsaison.

Bilder zum Bericht:


 


 


 


 


 

 

Aktuelle Termine:

Lauftreff:
28.06.2019, 18:00 - 28.06.2019, 19:30:
Fuchsienlauf Ihlow 28.06.2019