Flutlichtcross in Löningen 11.02.2018

Bericht vom 11.02.2018 (Werner Ihlow)

Quelle: ladv und nlv-la

Crosslaufen mit Flutlicht. Das ist mal was ganz anderes und hat eine eigene Atmosphäre.
In Löningen sind die Organisatoren immer offen für Neues und Außergewöhnliches und das ist gut so.
So war der Auftakt zum Deutschen Cross Cup 2018 und die Landesmeisterschaft in ein Event verpackt worden und zog Jung und Alt gleichermaßen an.
So manches Feld hatte krankheitsbedingt erhebliche Ausfälle, aber es war viel Leben rund um das Stadion auf der gleichen Strecke wie die Deutsche Meisterschaft 2017.
Gegen 17.30 Uhr machte sich ein großes Feld mit den Frauen, U 23 Starterinnen und allen Seniorinnen auf den Weg. Durch das Volleyballfeld über Wiesen,
Landesmeisterin: Waltraud K.
Bericht Traudi.


Ergebnisse unter: http://www.ladv.de

Am Start über 3790 Meter 72 Teilnehmerinnen

Waltraud Klostermann 16:31 W 55 1. Platz

Wälle, Erdhügel und Strohballen wurde jeder Läuferin volle Konzentration und ständige Rhythmuswechsel im Lauf abverlangt.
1 kleine und 2 große Runden mit 3790 m waren zu absolvieren. Für die Langstreckler zu kurz, für Mittelstreckler perfekt.
Ich habe mich vom Start an sehr wohl gefühlt und konnte meinen Schritt über die Länge gut halten und gegen Ende noch forcieren.
So kam ein 1. Platz in der AK W 55 heraus und damit der Titel als Landesmeisterin.  3790 m  in 16:31 min, was will ich mehr.
Bericht Traudi

Aktuelle Termine:

Lauftreff:
24.02.2018, 14:00:
Ostfriesland-Crosslauf 24. Februar

Volleyball:
24.02.2018, 15:00:
Auswärtsspiel gegen SV Hage I

Lauftreff:
03.03.2018, 15:00:
44. FORTUNA - CROSSLAUF