Norder TV holt sich erste Punkte

Bericht vom 14.09.2018 (Robert Odametey)

Basketball, Ostfrieslandliga Nach der Umwertung des ersten Saisonspiels und der Niederlage gegen Emden, konnte die Partie gegen Fortuna Logabirum V mit 52:48 gewonnen werden. Bis auf den erneut leider angeschlagenen Ole Peters und den erkrankten Niklas Paul konnten die Norder dabei in Bestbesetzung in der BBSHalle antreten. Die Partie begann in der Offensive sehr gut für die Gastgeber; der Ball lief gut durch die eigenen Reihen und der Wurf saß sicher. In der Defensive gelang noch nicht allzu viel, sodass das erste Viertel mit 16:16 endete. Im zweiten Viertel bot sich dann auf beiden Seiten wirklich unansehnlicher Basketball. Weder die Gäste, noch das Heimteam schafften es, mehr als 6 Punkte in 10 Minuten zu erzielen. Dazu trug die nun gute Defensive der Norder, welche wieder einmal exzellent angeführt wurde durch Malte Warda, und ein wahres Fehlwurf-Festival bei. Mit 22:22 ging es in die Halbzeit. Die Norder um Spielertrainer Robert Odametey konnten mit diesem Zwischenstand nicht zufrieden sein und es war der Trainer selbst, der mit drei erfolgreichen Dreiern nach der Pause die Weichen ein wenig auf Sieg stellte. Zwar konnte sich zu keinem Zeitpunkt ein wirklich nennenswerter Vorsprung herausgearbeitet werden, doch hatte auch keiner der Norder ernsthaft Sorgen, die Partie zu verlieren. Dennis Siebels konnte die nervenaufreibende Partie in der entscheidenden Phase mit zwei erfolgreichen Freiwürfe nach einem unsportlichen Foul der Logabirer beruhigen, sodass der NTV ein kleines 3-Punkte-Polster hatte. Diesen MiniVorsprung konnte der Topscorer der Partie, Niklas Faber, mit einem weiteren verwandelten Freiwurf auf 4 Punkte und damit den Endstand von 52:48 aufstocken. Der Sieg war mit Sicherheit verdient, große Kritikpunkte muss sich der NTV jedoch in Sachen Freiwurfquote (nur 4 von 14 Versuchen saßen) und dem Ausspielen der zahlreichen Fastbreak-Chancen gefallen lassen. Dadurch wurde die Partie deutlich spannender gestaltet als nötig. Norder TV (Spieler Punkte/erfolgreiche 3-Punkte-Würfe): Al Dujali, M.; Bonghanoy, V.; Faber, N. 15; Kunze, R. 12/3; Scheutwinkel, S. 2; Schmidt, A.; Siebels, D. 4; Tausenfreund, F. 2; Odametey, R. 11/3; Warda, M. 6

Aktuelle Termine:

Lauftreff:
20.09.2019, 17:30 - 20.09.2019, 18:30:
11. Emder Sparkassen Delftlauf am 20.09. 2019.