Norden unterliegt im letzten Heimspiel der Saison

Bericht vom 17.02.2017 (Tjark Sasse)
Am Freitagabend empfingen die Norder Basketballer die Gäste aus Aurich. Der Endstand war für Norden alles andere als zufriedenstellend.

Das Spiel begann mit einem guten Lauf für die Gäste. Die Norder erzielten im ersten Viertel lediglich drei Körbe. Zu diesem Zeitpunkt stand es 17-7 für Aurich. Auch in der zweiten Spielperiode änderte sich nicht viel an Nordens Offensivschwäche. Der Spielstand zur Halbzeit zeigte 36-21 für die Gäste.

Nach der Pause behielten die Gäste ihr Tempo bei und punkteten in den ersten 5 Minuten 7-0. Die Auricher Basketballer waren gut vorbereitet und auf die Defensive der Norder eingestellt. Das von Norden gewohnte Offensivfeuer blieb an diesem Abend aus. Der Endstand 72-42 für Aurich.

Punkteverteilung:

Bego, N. 12 (1x 3Pkt); Sasse, T. 9 (3x 3Pkt); König, H.-P. 1; Dirks, S. 3 (1x 3Pkt); Grensemann, T. 11 (3x 3Pkt); Odametey, R. 2; Davids, T. 2; Bley, K. 2; Hassan, S.

Aktuelle Termine:

Lauftreff:
20.09.2019, 17:30 - 20.09.2019, 18:30:
11. Emder Sparkassen Delftlauf am 20.09. 2019.